Gabi Reinmann

Hochschuldidaktik

Lehre

An dieser Stelle möchte ich einen Überblick über meine Lehrtätigkeit von ca. 1995 bis heute geben. Von einer tabellarischen Aufstellung der Lehrveranstaltungen mit Titeln, Zeit- und Ortsangaben habe ich Abstand genommen. Das ist nämlich zum einen langweilig zu lesen und wahrscheinlich interessiert es auch kaum jemanden. Zum anderen muss ich gestehen, dass ich nicht immer alle Einzelheiten dokumentiert habe. Stattdessen habe ich nun versucht, die rekonstruierbaren Fakten relativ knapp zusammenzufassen und mit Hinweisen zu meinen Erfahrungen zu ergänzen. Letzteres ist ja vielleicht doch wieder ein wenig interessanter.

Für alle meine Lehrtätigkeiten gilt, dass es mir ein großes Anliegen ist, nicht nur über Wissen, Lernen, Lehren, Bildung und Medien mit den Studierenden zu reden, sondern eine möglichst große Vielfalt an Lehrmethoden, Lernformen und Medien anzuwenden und verschiedene Wissensziele sowie Lern- und Bildungserfahrungen zu ermöglichen. Das geht mit zahlreichen Experimenten in der Lehre einher, die nicht immer gelingen und seitens der Studierenden mal auf sehr große Offenheit, mal auf groß Skepsis stoßen. Eine weitere „Baustelle“ ist für mich das Assessment, dessen Variabilität und Qualität meiner Erfahrung nach einen sehr großen Einfluss auf den Erfolg verschiedener und vor allem ungewohnter oder unerwarteter Lehr-Lernszenarien an der Hochschule haben.

Unter die Rubrik Lehrtätigkeit ist außerdem (an erster Stelle) eine Reihe „freier Bildungsressourcen“ platziert; einige Infos zu meinen Vorträgen finden sich am Schluss. Wenn etwas chronologisch dargestellt wird, habe ich mit dem Aktuellsten begonnen und mich zur „Vergangenheit vorgearbeitet“. Zu folgenden Punkten sind Inhalte zu meiner Lehrtätigkeit zusammengestellt:

Freie Bildungsressourcen
Lehre in Magister-, Bachelor- und Masterstudiengängen
Lehre in der Doktorandenausbildung
Lehre in der wissenschaftlichen Weiterbildung
Vorträge

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.