Gabi Reinmann

Hochschuldidaktik

Aussagekräftiger

| Keine Kommentare

Forschungsorientiert, forschungsbasiert, forschungsbezogen, forschungsnah – oder einfach nur forschend – und alles dasselbe? Eben nicht! Aber ist es am Ende nicht egal, wie man das nennt – also die Verbindung der Lehre mit der Forschung? Eben nicht!

Ludwig Huber hat das bereits 2014 in einem Beitrag herausgearbeitet; auf anderem Wege war ich zu einem ähnlichen Schluss gekommen (z.B. hier) und trotzdem gab es jetzt mehrere Anlässe, bei denen der Auftrag und die Bitte an mich war, das Thema „forschendes Lernen“ grundsätzlich zu besprechen. Ich habe daraus fünf W-Fragen gemacht:

WAS ist forschendes Lernen genau? WARUM setzen wir uns für forschendes Lernen ein? WER sind die Akteure hinter dem forschenden Lernen? WANN hat forschendes Lernen seinen Platz im Studium? WIE gestaltet man letztlich Lehre zur Förderung forschenden Lernens?

Anstatt die Folien im Netz ohne Kommentar kursieren zu lassen, habe ich ein Audio (hier abrufbar) erstellt. Ist dann vielleicht doch aussagekräftiger 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.