Gabi Reinmann

Hochschuldidaktik

1. Mai 2017
nach Gabi.Reinmann
Kommentare deaktiviert für Ideen säen

Ideen säen

Dirk Baecker – inzwischen wieder an der Universität Witten-Herdecke – schreibt im Blog der Fakultät für Kulturreflexion – hier über die Universität als Plattform. Ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich alles verstanden habe. Plattformen, so Baecker, seien ein … Weiterlesen

21. April 2015
nach Gabi.Reinmann
Kommentare deaktiviert für Bescheidener und vernünftiger

Bescheidener und vernünftiger

In der Neuen Zürcher Zeitung macht sich der Biochemiker Gottfried Schatz (online hier) Gedanken über den Unterschied zwischen Wissen und Bildung und über die Aufgaben der Universität. Ein sehr grundsätzliches Thema, und man könnte auch auf den Gedanken kommen, dass das in … Weiterlesen

6. Oktober 2014
nach Gabi.Reinmann
Kommentare deaktiviert für Abwanderung an die Stanford University

Abwanderung an die Stanford University

„Glückwunsch! Sie sind in der Führungsetage der Hochschule oder der Fakultät angekommen und freuen sich auf die Arbeit. Sie haben einen Masterplan in der Tasche und müssen jetzt eigentlich nur noch die Professorenschaft überzeugen. Nur? Eine kurze Anleitung zum Umgang … Weiterlesen

30. März 2011
nach Gabi.Reinmann
Kommentare deaktiviert für CEO statt primus inter pares?

CEO statt primus inter pares?

Manchmal bin ich doch erstaunt, wer so alles in diversen Blogs, auch in diesem hier, liest: Vor einiger Zeit bin ich anlässlich meines Blogbeitrags zur Frage hauptamtlicher Dekane (hier) gefragt worden, ob ich nicht einen kurzen Beitrag für „Wissenschaftsmanagement. Zeitschrift … Weiterlesen