Gabi Reinmann

Hochschuldidaktik

Praxisbeiträge

Seit 2012

Mallwitz, M. & Reinmann, G. (2016). Jenseits der Bologna-Checkliste. Studiengangentwicklung zwischen Regulierung und Diskurs. Forschung & Lehre, 6, 496-497.

Reinmann, G. (2015). Hilfe, mein Prof bloggt. auf – Magazin für Zwischenfragen, 6, 43-50.

Reinmann, G. (2012). Der Hendl-Tipp: Finger weg von digitalen Medien in der Hochschullehre? HDS-Journal, 1, 63-67. Online hier.

Reinmann, G. (2012). Handeln, Denken und Wollen im Netz. Durch Bildung zum selbstbestimmten Umgang mit digitalen Medien. Forschung & Lehre, 12, 970-971.

2011 – 2010 – 2009 – 2008 – 2007 – 2006

Reinmann, G. (2011). Die demokratische Selbstverwaltung erhalten. Wissensmanagement. Zeitschrift für Innovation, 1, 12.

Reinmann, G. (2009). Nicht jeder kann selbstorganisiert lernen. managerSeminare, 135, 68-71.

Reinmann, G. (2008). Machen Computer Kinder dumm? Südkurier, 86, 3 (18. April 2008).

Reinmann, G. (2008). Wissen und Information im Zeitalter des Internets. UNESCO heute, 55 (1), 12-15.

Reinmann, G. (2008). Lehren und Lernen im Zeitalter des Web 2.0. didacta, 3, 54-59.

2005 – 2004 – 2003 – 2002 – 2001 – 2000

Reinmann, G. & Mandl, H. (2004). Was kann ich als Erwachsener noch lernen? Viel! Psychologie Heute compact, 10, 18-21.

Reinmann, G., Erlach, C., Neubauer, A. & Thier, K. (2003). Story Telling in Unternehmen: Vom Reden zum Handeln – nur wie? (Teil 1) Wissensmanagement online. Online hier.

Reinmann, G., Erlach, C., Neubauer, A. & Thier, K. (2003). Story Telling in Unternehmen: Vom Reden zum Handeln – nur wie? (Teil 2) Wissensmanagement online. Online hier.

Reinmann-Rothmeier, G. (2003). E-Learning & Wissensmanagement. Statement der Woche 04/03. Handbuch E-Learning Online: Statements.

Reinmann-Rothmeier, G. (2002). Virtuelles Lernen zwischen Mensch und Technik. Personal, 1, 722-727.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (2002). Das unausgesprochene Problem des impliziten Wissens im Wissensmanagement. Grundlagen der Weiterbildung, 13, 11-17.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (2002). Den Umgang mit Wissen lernen. ManagerSeminare, 54, 18-24.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (2001). Mit E-Learning zum Wissensmanagement: Erste Erfahrungen. Wissensmanagement, 1, 33-38.

Reinmann-Rothmeier, G. (2001). Münchener Modell: Eine integrative Sicht auf das Managen von Wissen. Wissensmanagement, 5, 51-55. Online hier.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (2001). Lernen mit neuen Medien. WechselWirkung, 6, 12-19.

Reinmann-Rothmeier, G. (2001). (Keine) Lust auf virtuelles Lernen? UniPress (Zeitschrift der Universität Augsburg), 1, 27-34.

Reinmann-Rothmeier, G. (2001). Sparen oder Bilden mit e-Learning? politik-digital. Online hier.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (2000). Soll Internet Schulfach werden? ZEITPunkte, 1, 14.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (2000). Wissensmanagement in Unternehmen. ASU,BJU-News,7/8,32-33.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (2000). Knowldege Management at universities. CIO Jounal 2 (Knowledge Management Special), 44-45.

Reinmann-Rothmeier, G. Erlach, C., Mandl, H. & Neubauer, A. (2000). Der Knowledge Master. Grundlagen der Weiterbildung, 5, 221-224.

Reinmann-Rothmeier, G. (2002). Einfluss der Medien auf Wissensvermittlung. Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft, 7, 8-9.

1999 – 1998 – 1997 – 1996 – 1995 – 1994

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1999). Interactive Design and Research im Dienste der netzbasierten Weiterbildung. Apprendi!, 2, 4.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1999). Wissensmanagement: Vom Modewort zur Unternehmensstrategie. Comet Computer (November 1999), 6-7.

Erlach, C., Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1999). Wissensmanagement in der Weiterbildung: ein kooperatives Weiterbildungsangebot von der Universität München und Siemens. Industrie Management, 15, 38-42.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (1998). Wissensmanagement im Internet – Herausforderung für das Lernen der Zukunft. Analog und Digital, 2, 34-42.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (1997). Auf die Umgebung kommt es an. management & seminar, Sondernummer, 8-10.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (1997). Die Technik ist da, aber was soll man wissen? Süddeutsche Zeitung, 12./13.4.1997, 57.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (1997). Leuchtturm im Meer der ungeahnten Möglichkeiten. Süddeutsche Zeitung, 22/23.3.1997, V1/1.

Mandl, H. & Reinmann-Rothmeier, G. (1997). Vom Informationsverwalter zum Wissensmanager. Süddeutsche Zeitung, 3./4.5.1997, V1/1.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1997). Lernen neu denken: Kompetenzen für die Wissensgesellschaft und deren Förderung. Schulverwaltung, 3, 74-76.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1997). Wissensmanagement. Mehr als ein intellektuelles Unterfangen. Süddeutsche Zeitung, 14./15.5.1997, V1/1.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1997). Wissensmanagement: Herausforderung für Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Bildung. Singen INSIDE, 3,1-2.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1997). Wissensmanagement in der Schule. Profil. Das Magazin für Gymnasium und Gesellschaft, 10, 20-27.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1996). Problemorientiertes Lernen mit Multimedia. In Süddeutsche Zeitung (Hrsg.), SZ-Seminarbewertung. Dokumentation (S. 120). München: Oldenbourg.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1996). Selbstlernfähigkeit eine Schlüsselqualifikation. Grundlagen der Weiterbildung.Praxis Forschung Trends, 7, 192-194.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1996). Warum als Erwachsener lernen? Education permanente, 1, 13-15.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1996). Wissen und Handeln. Grundlagen der Weiterbildung, 7, 122-127.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1995). Kooperation: Lernen im Team. Grundlagen der Weiterbildung, 6, 65-68.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1995). Lernen als Erwachsener. Grundlagen der Weiterbildung, 6, Sonderdruck Praxishilfen, 1-32.

Reinmann-Rothmeier, G. & Mandl, H. (1995). Man lernt nie aus. Psychologie heute, 22 (1), 38-44.

Mandl, H., Reinmann-Rothmeier, G. & Gerstenmaier, J. (1996). Streit zum 400. Geburtstag von René Descartes. Süddeutsche Zeitung, 3.8.1996, V1/1.